Menu

NZZ | Amnesty International verurteilt Festnahme von Journalist in Nicaragua

Autor: NZZ
Bild: Studenten haben am 1. Oktober in der Stadt Managua vor der Universität gegen die Regierung von Nicaragua demonstriert. Den rund 20 Studenten sollen über 100 Polizisten gegenüber gestanden haben. ( Jorge Torres / EPA).

(dpa) Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International (AI) hat die Festnahme eines amerikanisch-österreichischen Journalisten in Nicaragua angeprangert. Carl David Goette-Luciak berichtete unter anderem für britische und amerikanische Medien aus dem mittelamerikanischen Land.

Er sei bereits zuvor bedroht worden, schrieb die AI-Leiterin für Lateinamerika, Erika Guevara-Rosas, am Montag auf Twitter. Der Journalist war am Montag von der Polizei festgenommen worden, wie seine Familie bestätigte. Sein genauer Aufenthaltsort war zunächst unklar.

Lesen Sie mehr …

Share this Post!

About the Author : nicaforum


0 Comment
  TOP